Erweiterung einer Zahnarztpraxis
Verlautenheidener Straße, Verlautenheide

    Fläche Erweiterung:
    65,31 m²

    Baukosten:

    Rohbau, Ausbau, Ausstattung:

    152.006,57 €

    Technische Anlagen
    124.033,42 €

    Gesamtbaukosten:
    276.039,99 €

    Leistungen:
    Ausführungsplanung in Kooperation mit einer Zimmerei, Bauleitung und Abrechnung.

Die im zweiten OG eines Wohn- und Geschäftshauses befindliche Zahnarztpraxis wurde oberhalb des eingeschossigen Anbaus innerhalb von sechs Wochen bei nur drei Wochen Schließung in den Sommerferien erweitert und renoviert. Die bestehenden drei Behandlungsräume und das kleine Labor wurden um weitere drei Behandlungsräume erweitert. Das Labor wurde in einen größeren Raum verlegt und ein neuer Röntgenraum errichtet.

Die Aufstockung des eingeschossigen Anbaus erfolgte in Holzrahmenbauweise.